Bei kindle bücher herunterladen

Gute Nachrichten: Wenn Ihre Bücher im Mobi-Format vorliegen, sind sie bereits über den Kindle lesbar. Fügen Sie die Datei an eine E-Mail an, senden Sie sie an die E-Mail-Adresse Ihres Kindle (mit einem beliebigen Betreff und nichts im Textder der E-Mail), und sie sollte in Kürze auf Ihrem Kindle erscheinen. Sie können die Datei auch auf Ihren Kindle ziehen und ablegen, wenn Sie das Gerät mit einem USB-Kabel an Ihren PC anschließen. Kindle Buffet von Weberbooks.com wird jeden Tag mit den besten kostenlosen Kindle-Büchern von Amazon aktualisiert. Social-Media-Seiten helfen Ihnen, neue eBooks von BookGoodies zu finden, aber sie haben auch einen E-Mail-Service, der Ihnen die kostenlosen Kindle-Bücher jeden Tag zusendet. Ich bin ein langjähriger Benutzer von kindle. Es war der erste wirklich erfolgreiche E-Reader. Ich hatte nach anderen Systemen gesucht und es ausprobiert. ElektronischeVeröffentlichung schien unvermeidlich und eine ausgezeichnete Nutzung der Ressourcen. Ich hatte eine Bibliothek voller Bücher und stand oft auf Wartelisten in der öffentlichen Bibliothek. Unsere Familie kämpfte um spezielle Bücher und verlor sie immer. Als ich herausfand, dass ein Buch gleichzeitig von mehreren Familienmitgliedern gelesen werden konnte, war ich süchtig. Wir kauften die speziellen kindle Leser für alle vier von uns und dann die Apps für Tablets und Computer hinzugefügt.

Ich hatte noch nie ein Problem bei der Verwaltung meiner Bibliothek mit kostenlosen und gekauften Inhalten. Kudos. Hoffe nur, dass die Autoren einen fairen Anteil bekommen. Die Redaktion in Verlagen ist nach wie vor wichtig, aber die Verlagskosten sollten sehr viel niedriger sein, ohne Druck, ohne Papier, ohne Lieferkosten. Alle Anzeigen sind mediengesteuert. Niedrigere Produktionskosten sollten niedrigere Preise bedeuten, ohne den Autor zu benachteiligen, vielleicht sogar die Zahlungen zu erhöhen. Zusammenfassend ist das kindle-System für mich seit Beginn effizient und fehlerfrei. Ich benutze immer noch Zündungen, um im Freien zu lesen, und liebe es immer, meine Bibliothek mit meinem Handy zu haben, wenn ich irgendwo feststecke und warten muss. Nun, irgendwie. Mit ein wenig freier Software können Sie E-Books in den EPUB-, Mobi- und PDF-Formaten erstellen und zu Ihrem Kindle lickety-split zappen. Hier ist, wie es zu tun.

Der größte Vorteil von Open Library ist, dass sie von einer starken Community angetrieben wird. Es ist wie Wikipedia für E-Books. Wenn das Buch mehr als eine Ausgabe hatte, werden sie in open Library aufgeführt. Zum Beispiel, Adventures of Tom Sawyer von Mark Twain, zuerst veröffentlicht 1876, haben 306 Ausgaben insgesamt und die meisten von ihnen haben separate Download-Verzeichnisse. Ich benissen einen Kindle, seit sie zum ersten Mal herauskamen und nie zurückgeschaut haben. Ich lese oft lange Bücher und das ermöglicht mir, dies zu tun, ohne herumzutragen und ein schweres Taschenbuch zu halten. Ich reise auch ziemlich viel und ich muss mir nie Sorgen machen, dass mir die Bücher zum Lesen ausgehen. Ich liebe es auch, dass ich, wenn ich meine Lesebrille nicht benutzen kann, die Schriftart anpassen und weiterlesen kann. Es ist einfach, Bücher zu finden und ich lade fast immer ein Beispiel herunter, bevor ich ein Buch kaufe. Ich kann dies fast überall dort tun, wo ich eine WiFi-Verbindung bekommen kann, die sehr bequem ist. Ich habe die Kindle-App auf meinem iPad unter meinem iCloud-Konto, so dass ich diese Option zum Lesen auch habe. Die einzigen Nachteile sind: Manchmal berühre ich versehentlich den Bildschirm, wenn ich ihn für einen Moment hinlege und mehrere Seiten nach vorne oder zurück drücke, und es dauert ein bisschen, bis ich finde, wo ich gelesen habe.

Ich werde gelegentlich den Titel dessen vergessen, was ich lese, weil ich ihn nicht jedes Mal sehe, wenn ich mein Buch “öffne”. Und es hat eine Weile gedauert, bis ich mich daran gewöhnt hat, nicht einfach auf einen Teil des Buches zurückdrehen zu können, um es noch zu lesen – mein Gefühl, wo ich im Buch bin, ist anders als das Lesen eines Papierbuches. Dies sind alles sehr kleine Probleme im Vergleich zu der einfachen Verwendung eines Kindle. Dies ist eine der besten Erfindungen aller Zeiten! Der erste Schritt zum Lesen von Büchern über die Kindle-App für iPhone oder iPad ist, sie zu kaufen. Der beste Ausgangspunkt ist Amazons Kindle-E-Books-Seite, auf der Sie mehr als eine Million Bücher, Zeitschriften und Zeitungen zur Auswahl haben. eBooks Habit verspricht, Ihre kostenlose eBooks-Sucht mit kostenlosen Kindle-Büchern zu füttern. Der beste Weg, um kostenlose Bücher zu bekommen, ist zu gehen “Bestseller im Kindle-Shop” und holen Sie sich “Top 100 Free”.

Uncategorised

Related posts